Workshop Sanfte – selbstbestimmte – schmerzfreie Geburt

Workshop: Sanfte Geburt und Schmerzverarbeitung

Eine wundervolle (Traum-)Geburt scheint für dich ziemlich weit weg? Ist es wirklich möglich kaum oder sogar keine Schmerzen bei der Geburt zu haben, und das ganz ohne Schmerzmittel? Auch, wenn es unendlich viele Geschichten gibt, die uns immer wieder erzählen, wie fürchterlich eine Geburt sein kann, gibt es sie, diese wunderbaren Geburten voller innerer Ruhe und ohne unerträgliche Schmerzen. Ich durfte es selbst erleben.

In diesem Workshop wirst du tiefe Einblicke bekommen, welche Rahmenbedingungen eine Geburt braucht um sanft und leicht zu werden und welche Techniken du anwenden kannst, um dich wohl und stark im Geburtsprozess zu fühlen. Du wirst erfahren, was Verarbeitungsprozesse des Gehirns mit Schmerz zu tun haben, wann welche Technik sinnvoll sein kann und wie diese Techniken deine Geburt und dein Schmerzempfinden verändern. Du wirst Coaching Prozesse miterleben, die dir helfen, deiner Traumgeburt ein großes Stück näher zu kommen und in dir Ruhe und Kraft zu finden.

Der Workshop dauert 3 Stunden und bildet den Einstieg für weitere mögliche Vertiefungen, die wöchentlich stattfinden und richtet sich an alle Schwangeren, die sich bereit fühlen, das Thema Geburt anzuschauen. Alle Schwangerschaftswochen sind willkommen. Es kann jedoch sinnvoll sein um die 30. Schwangerschaftswoche zu starten, damit noch Zeit zur Vertiefung bleibt. Kosten 35€. Bitte frühzeitig anmelden, da die Workshops in der Regel weit im Voraus gebucht werden.

Workshop: sanfte Geburt mit Partner

Im Anschluss an den Workshop „Schmerzverarbeitung und sanfte Geburt“ hast du die Möglichkeit an einem Workshop mit deinem Partner oder deiner Begleitung für die Geburt teilzunehmen. In diesem Workshop steht ihr als Team im Zentrum, um euch gemeinsam auf die wundervollen und beeindruckenden Momente der Geburt vorzubereiten. Wie können wir gemeinsam diesen besonderen Moment der Geburt zu einem kraftvollen Fundament für unsere zukünftige Elternzeit werden lassen? Was kann mein Partner tun, um mich unter der Geburt zu unterstürzen? Was brauche ich von ihm/ihr und was braucht mein Partner/meine Begleitung und welche Wünsche haben wir? Ihr werdet Yoga- und Coaching Techniken erleben, die euch diese Antworten finden lassen und die Bedeutung von Entspannung und innere Gelassenheit für die Geburt und die ersten Momente mit eurem Kind erfahren. Der Workshop dauert 2 Stunden und richtet sich an alle Paare, die die Geburt zu einem gemeinsamen und wertvollen Moment für ihre Beziehung werden lassen wollen. Voraussetzung ist der Workshop „Sanfte Geburt und Schmerzverarbeitung“.

Dauer: 2 Stunden, Teilnehmer: maximal 4 Paare, Kosten: 40€ pro Paar